IMG_20201119_164615.jpg

Diese Installation zeigt einen autonomen kreativen Prozess, der Tag und Nacht, Tag für Tag abläuft. In einem Zyklus von 24 Stunden erstellt diese Maschine mit Hilfe der KI jedes Mal ein neues Bild. 

Ich habe meinen eigenen künstlerischen Prozess innerhalb des Themas meiner Landschaftsfotografie extrahiert und als Datensatz für die KI lernfähig gemacht. Der Betrachter müsste jeden Tag die Ausstellung besuchen, um die volle Bandbreite an Bildern zu erfahren. Das generierte Bild wird bei jedem vollen Zyklus gelöscht.

Dieser Prozess, einmal gestartet, läuft so lange, wie der PC mit Strom versorgt wird oder eine seiner Komponenten ausfällt.

Am Ende der Ausstellung wird der Prozess rund 60 Bilder erzeugt haben, die dann wieder für immer verschwinden werden.